NEU: Online-Shop

Exklusive Pflegeprodukte von Piroche Cosmétiques

Die exklusiven Kosmetikprodukte von Piroche Cosmétiques können Sie nun auch online erwerben!

Details

Murauen in Bad Radkersburg

Auenlandschaft an der Mur - ein Naturerlebnis!

Unmittelbar in der Nähe vom Romantik Hotel im Park im Thermenland Steiermark befinden sich naturbelassene Auwaldgebiete mit Erlen, Weiden und Ulmen. Eine Besonderheit sind die Schneeglöckchen, welche im Februar den Auwaldboden bedecken, und der Bärlauch, welcher im Mai seinen Duft verbreitet.

Im Bereich der Murauen sind durch die vernetzten Biotope verschiedene Tiere anzutreffen. Das Gebiet ist außerdem ein wichtiger Zufluchtsort für bedrohte Tierarten. Besonders vielfältig ist die Vogelwelt wie zum Beispiel der Eisvogel und Schwarzstorch. Wichtig ist die Au auch als Rast- und Schlafplatz für Vogelarten, wie zum Beispiel der Kormoran, der jedes Jahr auf's Neue im Winter Einzug hält.

Entdecken Sie das größte Auengebiet Österreichs bei einer Steiermark Radtour oder Wanderung. Hier können Sie die Natur spüren und in Ruhe durchatmen. Bei Ihrem Aufenthalt im Romantik Hotel im Park sind die einzigartigen Murauen nur eines der Highlights. Entdecken Sie auch die historische Altstadt von Bad Radkersburg oder zahlreiche weitere Ausflugsziele wie beispielsweise die Schiffsmühle Mureck die auch für das zahlreiche Bärlauchvorkommen in der direkten Umgebung besonders gerne im Frühjahr besucht wird.

Murauen

Das Frühjahr lockt aber auch mit der Veranstaltung "Anradeln" und der Möglichkeit die vielen Radtouren der Radkersburger Umgebung zu befahren.

Radeln Sie eventuell auch über die Grenze nach Slowenien!? Hier bietet sich die grenzenlose Murauen Tour oder auch die Teich Tour an. Durch Österreich führt Sie der Murradweg - vom Murursprung bis nach Bad Radkersburg. Also los - Fahrrad oder E-Bike ausleihen und losradeln!

Antenne Flusslandschaft

Die „Antenne Flusslandschaft“ ist eine Außenstelle des „Museum im Alten Zeughaus“ Bad Radkersburg. Die Beziehung zwischen Menschen, ihrem Lebens- und Kulturraum und der Umwelt wird hier mithilfe der sogenannten Antennen dargestellt. Das Thema wird aus geschichtlicher und zeitgenössischer Sicht beleuchtet. Die Besucher nehmen so die Schönheit der Stadt Bad Radkersburg und ihrer Umgebung wahr.

Der Mittelpunkt der "Antenne Flusslandschaft" ist die Mur. Sie ist seit Jahrhunderten ein zentraler Punkt des unteren Mutrals, beeinflusst die Landschaft und war wesentlich für die wirtschaftliche Entwicklung der Region.

Heute bieten die Murauen mit ihrer Aulandschaft einen wertvollen Erlebnis und Erholungsraum. Begeben Sie sich mit uns auf eine „Zeitreise“, auf der Sie die Beziehung zwischen Mur, Landschaft und Mensch, die im Laufe der Zeit Höhen und Tiefen erlebte, kennenlernen werden.

Wanderung zur Antenne Flusslandschaft

Auf einer Wanderung lässt sich die Natur der Antenne Flusslandschaft am Besten erkunden. Mit Ausgangspunkt beim Thermal-Quellengebäude in Bad Radkersburg können Sie die Route durch die Murauen oder das Siedlungsgebiet wählen. Durch die Murauen verläuft der Weg meist im Auwald auf ebenem Gelände und besteht aus 6 Stationen. Wenn Sie durch das Siedlungsgebiet wandern, umfasst die Route nur 4 Stationen.

Antenne Flusslandschaft Touren auf der interaktiven Karte

Wunderschöne Au
Die Landschaft wurde von der Mur geformt.
Naturbelassene Auwaldgebiete
Flusslandschaft
Frühlingszeit ist Ästhetikzeit
Entschlacken, entgiften und straffen Sie Ihren Körper jetzt mit unseren hochwirksamen Ästhetikangeboten.