Online-Shop

Exklusive Pflegeprodukte von Piroche Cosmétiques

Die exklusiven Kosmetikprodukte von Piroche Cosmétiques können Sie nun auch online erwerben!

Details

Interview mit dem Küchenchef

Chef de cuisine: Eduard „Edi“ Liebeg

Eduard „Edi“ Liebeg, Chef de cuisine, kocht seit 1992 im Romantik Hotel im Park in Bad Radkersburg. Aus einzelnen sorgfältig ausgewählten Grundprodukten entstehen unter seinen fachkundigen Händen immer wieder aufs Neue wahre Gaumenfreuden. „Nach den vielen Jahren ist Edi immer noch so kreativ. Wenn er zum Beispiel etwas Neues kennen lernt, wird sofort getüftelt und 5 Tage später findet man es auf der Speisekarte“, erzählt Direktionsassistentin Eva-Maria Scheucher über den Küchenchef des Hauses.

Küchenchef Eduard Liebeg und Sous Chef Fabian Palz

Womit experimentieren Sie gerade?

Derzeit tüfteln wir an unserem eigenen Rauchsalz. Wir haben vorige Woche damit gekocht und mit verschlossenen Augen hätten wir gesagt: „Wir haben hier mitten im Winter ein herrliches Steak vom Holzkohlegrill.“, so überzeugend war der mild-rauchige Geschmack. Fisch, Pilze, Linsen, vegetarische Speisen aus der Pfanne … Mir fallen spontan 15 Gerichte ein, die wir mit einem Hauch Rauchgeschmack verfeinern könnten.

Gewähren Sie uns einen Einblick in Ihr „Labor“?

Wir experimentieren mit Buchenholzkohle in unserem Ofen aber auch mit speziellem Rauchöl für unser eigenes Räuchersalz. Hier in meiner Küche wird nur hochwertiges, naturbelassenes Bergkernsalz verwendet. Das ist besonders mineralreich, ohne Jod, nicht gebleicht, deshalb hat es auch so eine rötlich-braune Farbe. Rosmarin, Pfeffer und getrocknete Zitrusfrüchte sorgen für zusätzliche Würze.

Ein Geheimtipp aus Ihrer Küche?

Besonders beliebt ist das Duo Saltimbocca alla romana und Piccata milanese mit Paradeis-Spaghetti aus unserer mediterranen Küche. Stolz sind wir auch auf unsere feinen hausgemachten Pralinen, wie wir sie zum Beispiel für Valentinstag erzeugen. Und im Sommer darf man unser Bauernhofeis nicht verpassen, serviert mit einem Riesen-Anisbögerl, denn gekaufte Waffeln kommen mir nicht auf die Teller!

Was ist das Besondere an der Kulinarik der Südoststeiermark?

Aus den besten Naturprodukten der Region werden schmackhafte Spezialitäten für Genießer gemacht! Und das wichtigste: Man weiß, was drinnen ist und woher es kommt! Hier zählt nicht die Massenproduktion sondern die Spezialisierung. Was in der Region wächst, wird wertgeschätzt – das gilt für Pflanzen wie für Tiere. Deshalb arbeiten wir mit Produzenten vor Ort, denen Qualität, Regionalität und eine gewisse Nachhaltigkeit genauso am Herzen liegen wie mir selbst.

Viele „Köche des Jahres“ sind aus der Gegend und die Produzenten sind mit der ständig steigenden Kulinarik-Qualität vor Ort mitgewachsen.

Das mediterrane Klima bringt außerdem beste Voraussetzungen für den Anbau von Obst und Gemüse. Haben Sie gewusst, dass es heimische, steirische Wassermelonen bei uns gibt? Süße Erdbeeren, feinster Spargel und natürlich Bodenständiges, wie Speck, Vulkanlandschinken oder Wollschwein. Gekocht wird überwiegend nach traditionellen Rezepten mit einem Schuss zeitgemäßer Inspiration: steirisch, mediterran, Fleisch, Fisch und vegetarisch.

Was bedeutet Romantik für Sie?

Romantik ist für mich unsere Küchenphilosophie: Die Kulinarik der Sinne. Sehen, hören, riechen, schmecken, berühren: Unsere Küche soll die Sinne anregen, das Essen soll sinnlich sein, der Gast soll sich voll und ganz fallen lassen können. Feine, edle Produkte werden bei uns bodenständig zubereitet und innovativ-farbig angerichtet. Wir legen Wert auf schonende Zubereitung, das Produkt muss immer spürbar bleiben, nichts wird „zu Tode gegart“. Das beginnt bei knackigem Gemüse, geht über kreative Beilagen und endet bei zartrosa gebratenem Fleisch. Auch die Haptik kommt nicht zu kurz: Frische Kräuter oder zum Beispiel Beeren fürs Frühstück holt sich der Gast direkt vom Strauch aus unserem Naschgarten. Stilvoll präsentierte Vorspeisen und Salate wählt man am Abend selbst am Buffet. Der Gast hat also die Freiheit, sich selbst etwas zu nehmen, aber im Handumdrehen kann er sich auch wieder zurücklehnen und der nächste Gang wird serviert! Wir kochen mit Begeisterung und genau diese Freude wollen wir auf den Teller bringen.

weitere Informationen zum Romantikurlaub in Bad Radkersburg

Gutscheine

Schenken Sie Ihren Liebsten an Weihnachten Entspannung, Wohlbefinden und Genuss