a

Menü

DIREKTBUCHER-VORTEILE ⓘ

GARTENPARADIES

Der Garten sollte zum Fest für die Sinne werden und genauso ist es: herrliche Düfte von tausenden Blumen ebenso wie ansprechende Farbreize oder die Stimmen der tierischen Gartenbewohner tragen dazu bei.
Der Garten ist ein Ort der Erholung und Entspannung, die unterschiedlichen Ruheplätze laden zum Verweilen, Rasten und in-sich-gehen ein. Nirgendwo findet man so viel Ruhe wie hier, entspannen Sie nach einem Thermenbesuch oder einer Wellnessbehandlung, für jede Aktivität ist der Garten die perfekte Entspannungsergänzung. Wir sind uns sicher, würden Adam und Eva heute leben, würden sie ihren Apfel im Garten vom Hotel im Park in der Region Bad Radkersburg verspeist haben!
Denn wie im Paradies fühlt sich der Gast, sobald er den Garten betritt und ein Meer aus Blumen, Kräutern, Bäumen und Sträuchern vor sich sieht. Der weitläufige Garten ist etwas ganz Besonderes. Er gliedert sich in viele kleine Oasen, die es dem Gast leicht machen, auf seine ganz persönliche Weise zu entspannen. Man merkt sofort: dieser Garten wurde mit viel Liebe und einem Auge für Details gestaltet, und stellt eine wahre Bereicherung des Aufenthaltes der Gäste dar.
Wenn im Sommer die Sonne vom Himmel lacht, klettern die Temperaturen in Bad Radkersburg in schwindelnde Höhen. Hier ist Abkühlung gefragt, diese bietet die Poolbar mit köstlichen Bauerneiskreationen an, aber auch der Garten selbst, denn hier finden Sie unterschiedliche kleine und große Schattenplätze mit Wohlfühlklima.
Was macht den Garten so besonders?
Der Gestalter hat mit viel Liebe und Gefühl für Harmonie ein Gartenparadies angelegt, das perfekt mit der Umgebung harmoniert. Der Wechsel aus blühenden Blumen, saftigen Gräsern, bunten Sträuchern verbunden mit kleinen Baumgruppen bringt Struktur in den Garten und zaubert viele kleine Oasen, die Erholung bringen und die Sinne anregen.
Der Hausmeister, der den Garten betreut, versichert, dass die Pflege nicht aufwendig sei. Ein wenig Formschnitt, düngen und Rasenmähen, hin und wieder eine Pflanze erneuern, und schon ist die Gartenarbeit vorbei! Also ist der Garten nicht nur eine Freude für die Gäste, sondern auch für die Mitarbeiter des Hotel im Park.

DER NASCHGARTEN

Direkt an die Terrasse zu den Restaurants grenzt ein kleiner Naschgarten mit frische Gartenkräutern. In der warmen Jahreszeit können Sie Ihre Mahlzeiten mit frisch gepflückten bzw geernteten Kräutern und Beeren verfeinern! Gehen Sie zu den Beeten und holen Sie sich, worauf Sie Lust haben. Es ist Erntezeit: holen Sie sich gesundes Obst, zu den Mahlzeiten oder einfach nur Zwischendurch als kleinen Snack! Ein kleiner Rundgang durch den Naschgarten des Thermenhotels lohnt sich in jedem Fall, denn allein der Duft der üppig wachsenden Kräuter ist ein Fest für die Sinne.

MASSAGE-PAVILLON

Im Massage-Pavillon können Sie während Ihres Wellnessurlaubs umgeben von den Düften und Stimmen der Natur Ihren Massagetermin wahrnehmen. Der Pavillon steht an einem bestimmten Platz, er wurde von Experten an einer radiästhetischen ermittelten Energiezone eingerichtet, damit Sie in völligem Einklang mit sich und der Natur die Streicheleinheiten unserer Spa-Mitarbeiter genießen können. Das Angebot an heilsamen Körperbehandlungen ist vielfältig und reicht von der Klassischen Heilmassage bis hin zur Wohlfühlmassage.

LESESTUBE IN DER BAUMKRONE

Noch eine Besonderheit ist im Garten des Romantik Hotel im Park versteckt: die Lesestube. Am Ende des Gartens in Richtung Stadtpark von Bad Radkersburg befindet sich eine Baumgruppe mit Baumhaus. Wenn Sie die Stufen in Richtung Baumkrone erklimmen, finden Sie das offene Baumhaus, in dem eine schwingende Hängeliege zum Relaxen einlädt. Hier ist der Wohlfühlfaktor besonders hoch. Das Baumhaus ist einen Besonderheit, die Ihren Wellnessurlaub im Romantik Hotel im Park unvergesslich macht. Allein, aber auch zu zweit, kann man hier ein paar ungestörte Stunden verbringen.

DER KLEINE ZENGARTEN

Durch den kleinen Zengarten fließt ein kleines Bächlein über eine Kiesfläche und mehreren besonderen Steinen. Das Zentrum des Gartens bildet eine Baumgruppe, hier sticht ein Baum besonders hervor: die graue Koloradotanne. Sie unterscheidet durch ihre graue Farbe und ihren bis zu 7 cm langen, weichen Nadeln von der herkömmlichen Tanne, wie sie in unseren Wäldern vorkommt. Heimisch ist sie in Nordamerika, und im milden Klima der Südsteiermark scheint sie sich ebenso wohl zu fühlen. Im Zengarten wird ein Baum als Glücksbaum eingesetzt: streicheln Sie täglich über die sanften Nadeln, während sie in Gedanken einen Wunsch formulieren.

KONTAKT

Hotel im Park
Kurhausstraße 5
A-8490 Bad Radkersburg

Telefon: +43 3476 25710
Fax: +43 3476 208545

res@hotel-im-park.at

SOCIAL MEDIA

AKTION:
25% auf Reisegutscheine